Kultur und ihre Einflüsse

1. Fortbildung 15.11.2008 des Projektbausteines Offene Altenhilf 004Zuhören, Mitdenken, Diskutieren – das kann anstrengend sein. Also gibt es eine Mittagspause und eine türkische Stärkung für die Teilnehmer der Fortbildung. Bei Linsensuppe lässt sich auch prima darüber austauschen, wie es bisher gelaufen ist. „Hat mir sehr gut gefallen“, sagt Abdullah Kirici von der Islamischen Gemeinde Duisburg. Insbesondere meint er damit den Vortrag von Ioanna Zacharaki. „Vieles wusste ich schon“, sagt er, „aber ich wusste nicht, wie man es aussprechen soll“. Es gibt jedoch auch kritische Stimmen am Rande der Veranstaltung. So hätte sich Zehra Yılmaz von der Begegnungsstätte in der DITIB-Moschee in Marxloh noch mehr deutsche Teilnehmer gewünscht. Weiter geht es mit einem weiteren Vortrag von Ioanna Zacharaki. Das Thema: Kultur und ihre Einflüsse. Zacharaki spricht über unterschiedliche Kulturstandards, die das Wahrnehmen, Denken, Werten und Handeln eines jeden bestimmen. Kollektivismus versus Individualismus, monochrones Zeitverständnis versus polychrones Zeitverständnis – Schnell wird deutlich, wie sehr solche erlernten kulturellen Prägungen den Weltblick beeinflussen. Jetzt sind wieder die Teilnehmer gefordert. Aufgeteilt auf zwei Gruppen sollen sie sich mit Altersbildern in verschiedenen Kulturen auseinandersetzen.

Suchen

Interkulturkalender

< Juli 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

Letzte Kommentare