Tag des Dialoges

Sprechzimmer-Tisch mit Teilnehmern

Jede Duisburgerin und jeder Duisburger kann mitmachen

Jede Duisburgerin und jeder Duisburger kann beim Tag des Dialogs mitmachen. Dazu lädt sie /er Gäste an ihr / seinen Dialogtisch ein. Die Gestaltung und Bewirtung des Tisches liegt in den Händen der Gastgeberin /des Gastgebers. Auch den Ort des Dialogs wählt sie/er selbst aus. Sowohl öffentliche Räume wie beispielsweise ein Vereinslokal oder ein Café eignen sich, als auch das eigene Wohnzimmer.

Begleitet werden die Dialoggespräche durch ModeratorInnen, die durch das Gespräch führen und darauf achten, dass sich jeder Gast am Dialog beteiligen kann. Die GastgeberInnen übernehmen meist die Rolle der ModeratorInnen. Eine Gastgeberin/ein Gastgeber muss nicht gleichzeitig die Rolle einer Moderatorin/eines Moderators übernehmen. Gut geeignet für die Moderation ist eine Person, die ein wenig Erfahrung in der Leitung von Gesprächsrunden hat. Allen, die am Tag des Dialogs an einem Tisch moderieren möchten, wird eine Moderatorenschulung angeboten. Die GastgeberInnen und ModeratorInnen werden außerdem durch die Veranstaltergemeinschaft unterstützt.

Wenn Sie einen Dialogtisch anbieten oder als Gast eingeladen werden möchten, schicken Sie uns eine Mail unter integration@stadt-duisburg.de oder rufen Sie uns an unter 02 03 283 81 11

Suchen

Interkulturkalender

< Juli 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

DU im Bild!

Letzte Kommentare