DU unterwegs

Fakir Baykurt: Gedenkabend und Einweihung "Literaturkarte"

Nesrin Tanç und Fatima Çalışkan von der Initiative Anatolpolitan laden zu diesem Abend ein

am 22. November 2019 um 19 Uhr
im Internationalen Zentrum, Flachsmarkt 15, Duisburg-Mitte

Im Gedenken an den Schriftsteller Fakir Baykurt, der zeitweilig in Duisburg lebte und in den 80er und 90er Jahren hier als Lehrer arbeitete, wird eine Literaturkarte eingeweiht. Die Karte bezieht sich auf 19 Erzählungen aus dem Erzählband "Duisburg Treni" (Der Zug nach Duisburg) von Baykurt, deren Schauplätze das Ruhrgebiet der 1980er Jahre ist. Entwickelt hat die Literaturkarte die Initiative Anatolpolitan.

Fakir Baykurt ist der prominenteste unter den türkischsprachigen Ruhrgebietsliteraten der 1980er Jahre. Er schrieb eine Duisburg-Trilogie "Yüksek Fırınlar" (Hochöfen), 1983, "Koca Ren" (Mächtiger Rhein), 1986, "Yarım Ekmek" (Halbes Brot), 1998, und mehrere Erzählungen über das Ruhrgebiet. 22 davon sind in dem Erzählband "Duisburg Treni" (Der Zug nach Duisburg) aus dem Jahr 1986 versammelt.

Im Jahr 1986 gründete Baykurt den Arbeitskreis Kuzey Ren Vestfalya Türkiyeli Yazarlar Çalışma Grubu (Schriftstellerinnen aus der Türkei in Nordrhein-Westfalen). Baykurt war überzeugt, dass Literatur Medium des kulturellen Lebens und der Zeitzeugenschaft ist und ein Mittel der Partizipation als Grundrecht der Zivilgesellschaft.

2019 ist das 20. Todesjahr und 90. Geburtsjahr von Fakir Baykurt.

Anatolpolitan ist inspiriert durch den Begriff Afropolitan und bezeichnet eine Spurensuche, die sich auf die Migration aus der Region Anatolien in die verschiedenen Länder und Regionen Europas und Deutschlands – in diesem Projekt im speziellen ins Ruhrgebiet – bezieht.

"Literaturkarte" ist ein Projekt der Initiative Anatolpolitan, das gefördert wird von Interkultur Ruhr und unterstützt vom Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Duisburg.

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie auf http://www.wir-sind-du.de/?dl_id=364



Veranstaltungszeit

22.11.2019

Veranstaltungsort

Veranstaltet durch: Initiative Anatolpolitan
Veranstaltungsort:  Internationales Zentrum der Stadt Duisburg
Flachsmarkt 15
47051 Duisburg

Zurück

Suchen

Interkulturkalender

< Dezember 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare