DU unterwegs

Theater an der Ruhr: "Farah"

FARAH (AT)

von MUDAR ALHAGGI

Eine Produktion des syrischen, arabischsprachigen Künstler- und Theaterkollektivs Collective Ma’louba, das sich zurzeit in Residenz am Theater an der Ruhr in Mülheim befindet.

Am 04. Oktober 2018, um 19:30 Uhr,
im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

In Farah (AT) von Mudar Alhaggi begegnet uns eine junge Frau, die sich der syrischen Revolution angeschlossen hat. Ihre persönliche Emanzipation von familiären und gesellschaftlichen Zwängen verläuft zeitgleich zum politischen Befreiungsversuch eines ganzen Landes. Kann Farah trotz aller Umstände ihren Glauben an die Hoffnung, an die Freiheit und an eine bessere Zukunft erhalten?

In seinen Theaterproduktionen hinterfragt Collective Ma’louba vor dem Hintergrund der jüngsten Rebellionen die politische und soziale Verfasstheit der arabischen Welt.

Die Veranstaltungen werden in arabischer Sprache mit deutschen Übertiteln realisiert und richten sich an ein arabisch- und deutschsprachiges Publikum.

Infos zu Preisen und Kartenbestellung auf http://www.collective-malouba.de/karten/



Veranstaltungszeit

04.10.2018

Veranstaltungsort

Veranstaltet durch: Theater an der Ruhr
Veranstaltungsort:  Theater an der Ruhr
Akazienallee 61
45478 Mülheim an der Ruhr

Zurück

Suchen

Interkulturkalender

< August 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare