DU unterwegs

Konzert: Freiheitslieder aus März und Vormärz 1848

Vor etwa einem Jahr regte die Vereinigung "Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V." an, in den Jahren 2018 und 2019 einen Schwerpunkt auf die Demokratiegeschichte der beiden vergangenen Jahrhunderte zu legen. Dieser Vorschlag wurde von verschiedener Seite aufgegriffen, und nun steht die erste dieser kleinen Reihen an. Thema sind die Freiheitsbewegungen im noch weitgehend autokratisch und autoritär verfassten Europa Mitte des 19. Jahrhunderts.

Die Reihe startet mit einem Konzert

Am Jahrestag der Barrikadenkämpfe in Berlin,
dem 18. März 1848, um 17 Uhr
findet in der Pauluskirche in 47053 Duisburg-Hochfeld (Wanheimer Str. 80)

ein Konzert mit Liedern aus März und Vormärz statt. Vorgetragen werden sie von Daniel Hermes (Gesang und Gitarre) und Simeon Miron (Kontrabass und Gesang) – beide von der Gruppe Schlagsaite. Die Texte stammen von Georg Herwegh, Ferdinand Freiligrath, Heinrich Heine, Hofmann von Fallersleben, Adolf Glasbrenner und anderen mehr.

Ergänzt wird das Programm durch Kurzeinführungen von Dr. Günther Neumann und Wolfgang Schwarzer und einem kleinen musikalischen Ausblick auf andere europäische Länder. Silvester Pece wird auf dem Akkordeon vier Melodien intonieren, die in diesen Jahren für die Freiheitsbewegungen von Bedeutung waren, den Freiheitschor aus Nabucco (Italien 1842), die Marseillaise (Frankreich 1792), den Dombrowski-Marsch (Noch ist Polen nicht gestorben 1797) und die Rakoczy-Ouvertüre (Ungarn 1847). Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Duisburg-Hochfeld in Zusammenarbeit mit Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V., RAG Rhein-Ruhr West, Volkshochschule Duisburg, Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg e.V., Europe Direct – Informationszentrum Duisburg, Europa-Union Kreisverband Duisburg, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg-Niederrhein, Klüngelklub Hochfeld e.V.

Die nächsten Veranstaltungen dieser Reihe finden im April in der VHS Duisburg statt.



Veranstaltungszeit

18.03.2018

Veranstaltungsort

Veranstaltet durch: Ev. Kirchengemeinde Duisburg-Hochfeld u. Kooperationspartner
Veranstaltungsort:  Pauluskirche
Wanheimer Str. 8ß
47053 Duisburg

Zurück

Suchen

Interkulturkalender

< August 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare