Oberbürgermeister Sören Link bedankt sich bei Ehrenamtler*innen

stadt_duisburg_neu-180x107

Der traditionelle Empfang zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember musste ausfallen, die Coronapandemie sorgt dafür, dass ein persönlicher Austausch nicht möglich ist.

Deshalb wendet sich Oberbürgermeister Sören Link direkt an alle Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler in Duisburg: „Ehrenamtliches Engagement ist wertvoll und wichtig, insbesondere in Krisenzeiten. Dass Sie sich für Ihre Mitmenschen unermüdlich einsetzen, macht unsere Stadt lebens- und liebenswert. Von ganzem Herzen, vielen Dank für Ihren Einsatz.“

Für viele Duisburgerinnen und Duisburger hat diese Solidarität einen hohen Stellenwert. Ob in den Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen oder städtischen Einrichtungen, überall finden sich viele Engagierte, die sich gerne solidarisch für ihr Umfeld einsetzen.

Seit es Anfang des Jahres durch das Coronavirus erhebliche Veränderungen und Einschränkungen in unserem Leben gibt, mussten viele in ihrem bisherigen Engagement pausieren. Schnell wurden in vielen Organisationen zahlreiche Hilfsangebote initiiert. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden leisten mit ihrem Einsatz eine große Unterstützung, sodass die Hilfen umgesetzt werden können. Die Vielfalt dieser Angebote für betroffene Bürgerinnen und Bürger ist überwältigend.

Ob Einkaufshilfen, Botengänge, Seelsorge oder vieles mehr, jeder der in dieser Zeit auf Hilfe angewiesen ist, wird durch das große ehrenamtliche Engagement in Duisburg unterstützt.

Suchen

Interkulturkalender

< Januar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU