Kommunal- und Integrationsratswahlen 2020

549602_web_R_K_B_by_Wilhelmine Wulff_pixelio.de_neu

Am kommenden Sonntag (13.09.) finden die Wahlen zum Stadtparlament und zum Integrationsrat statt.

Rund 360 000 Duisburgerinnen und Duisburger für die Kommunalwahl und 150 000 für die Integrationsratswahl sind aufgerufen, am Sonntag wählen zu gehen.

Bei der Kommunalwahl dürfen Deutsche und EU-Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahre ihre Stimme abgeben.

Für die Integrationsratswahl sind Duisburgerinnen und Duisburger – ebenfalls ab 16 Jahre – mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit wahlberechtigt. Sie müssen seit mindestens einem Jahr rechtmäßig in Deutschland leben und seit mindestens 16 Tagen in der Kommune. Wahlberechtigt sind hier auch Deutsche, die zuvor eine ausländische Staatsangehörigkeit hatten und eingebürgert wurden.

Um wählen zu könnnen ist es erforderlich, im Wählerverzeichnis aufgeführt zu sein und die Wahlbenachrichtigung mitzubringen, die alle Wahlberechtigten per Post erhalten haben.

Ist jemand wahlberechtigt, hat aber keine Wahlbenachrichtigung erhalten, so kann sie / er dennoch an der entsprechenden Wahl teilnehmen. Für die Stimmabgabe am Wahltag selbst genügt der Personalausweis / Identitätsausweis. Bis Freitag, 11. September, können sich diese Wahlberechtigte an das Wahlamt wenden.

Wer sich nicht sicher ist, in welches Wahllokal er/sie muss, kann diese Information bei Call Duisburg unter der Rufnummer 0203/94000 erfragen.

Im Wahllokal werden für die Kommunalwahl drei Stimmzettel ausgehändigt. Für das Stadtparlament, die Bezirksvertretung und zum ersten Mal auch für das Ruhrparlament. Wer eingebürgert ist, darf auch an der Integrationsratswahl teilnehmen und bekommt vier Stimmzettel ausgehändigt.

Und natürlich müssen angesichts der Corona-Pandemie die bekannten Schutzregeln eingehalten werden. So werden für die Wählenden neben der Möglichkeit, einen eigenen Stift für die Stimmabgabe zu nutzen, auch Schreibstifte bereitgehalten, im Eingangsbereich wird eine Handdesinfektion angeboten und eine Zutrittsregelung ist realisiert. Die Wahlhelfer werden sowohl durch eine Sichtscheibe als auch durch Face-shields und Masken geschützt.

Auch für Wählende gilt vor, im und auf den Zuwegen eine Maskenpflicht!

Weitere Infos finden Sie hier

Foto: Wilhelmine Wulff / Pixelio.de

Suchen

Interkulturkalender

< Oktober 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

DU im Bild!

Letzte Kommentare