Öffnung des Internationalen Zentrums nach corona-bedingter Schließung

IZ

Aufgrund der Coronakrise musste auch das städtische Internationale Zentrum (IZ) am Flachsmarkt schließen. Nach der Lockerung der Landesauflagen ist es den Nutzergruppen seit dem 2. Juni möglich, sich dort wieder zu treffen.

Wegen der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln darf sich in den einzelnen Räumen jedoch nur eine begrenzte Personenzahl aufhalten. Außerdem gelten geänderte Öffnungszeiten. Diese sind montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr.

Der Einlass für Einzelpersonen und Gruppen ist ausschließlich nach vorheriger Absprache mit bestätigter Rückmeldung möglich. Für die Raumreservierung steht die IZ-Verwaltung unter der Telefonnummer 0203/283-8112 bzw. per E-Mail unter iz@stadt-duisburg.de zur Verfügung. Die Regelungen sind vorerst bis zum Ende der Sommerferien in NRW (11. August 2020) gültig. Über weitere Anpassungen informiert die Stadt rechtzeitig.

Die stufenweise Öffnung des Internationalen Zentrums soll einen Beitrag für die Rückkehr zur Normalität leisten, denn das kulturelle Miteinander ist ein wichtiger Baustein für ein friedliches Zusammenleben. „Nach einer langen Phase des ‘social distancing‘ können die Menschen sich nun aufeinander zubewegen. Ich hoffe, dass die positive Entwicklung sich stabilisiert und wir im nächsten Jahr wieder gemeinsame Veranstaltungen durchführen können“, sagt Dr. Ralf Krumpholz, Dezernent für Integration, Sport und Gesundheit, Feuerwehr und Verbraucherschutz.

Suchen

Interkulturkalender

< September 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

DU im Bild!

Letzte Kommentare