Gesicht zeigen, Stimme erheben: Duisburger Wochen gegen Rassismus 2020 – !!ABGESAGT!! –

IWGR_klein_neu

Mit einer Reihe von Veranstaltungen beteiligt sich Duisburg auch in diesem Jahr vom 16. bis 29. März an den Internationalen Wochen gegen Rassismus #IWgR. – Alle Veranstaltungen abgesagt!!!

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Stadt Duisburg hat gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern ein breites Programm auf die Beine gestellt. “Es ist einfach an der Zeit”, sagt Ulrike Färber, die stellvertretende Leiterin des KI angesichts der Zunahme rechtsextremer und rassistischer Gewalt in der Gesellschaft. Es beteiligen sich viel mehr Organisationen als in früheren Jahren, es gibt mehr Angebote und – zum ersten Mal – einen interaktiven Aktionstag am 21. März mit rund 80 Ständen in der Innenstadt.

Das Spektrum der Veranstaltungen umfasst Diskussionen und Lesungen,Workshops, Kreatives Gestalten, Musik, Kindertheater und vieles mehr.

Hier finden Sie den Flyer zu den Duisburger Aktionswochen.

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus wurden vor 25 Jahren von den Vereinten Nationen initiiert. Seit 2004 besteht die weltweite UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus. Im Europäischen Bündnis ECCAR (European Coalition of Cities against Racism) sind über 100 Städte vertreten, seit 2016 auch Duisburg.

 

 

 

 

Suchen

Interkulturkalender

< August 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

DU im Bild!

Letzte Kommentare