Neubesetzung des Dezernats für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales: Duisburgs Oberbürgermeister schlägt Kandidatin vor

stadt_duisburg_neu-180x107

Oberbürgermeister Sören Link wird dem Rat der Stadt Duisburg in seiner kommenden Sitzung seine Kandidatin für die vakante Dezernentenposition vorschlagen.

Das Dezernat für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales soll künftig von Astrid Neese geleitet werden. Die Juristin ist derzeit Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Duisburg. In gleicher Position war sie zuvor unter anderem in Dortmund und in Recklinghausen tätig.
Der Rat der Stadt Duisburg wird in seiner kommenden Sitzung am 30. Januar 2020 über den Vorschlag von Oberbürgermeister Sören Link entscheiden.

Suchen

Interkulturkalender

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare