VHS-Exkursion: Goethe – Verwandlung der Welt

Goethe_neu2

Die Volkshochschule Duisburg bietet am Samstag, 7. September, eine Exkursion zur Goethe-Ausstellung in die Bundeskunsthalle nach Bonn an.

Die erste große Goethe-Ausstellung seit 25 Jahren veranschaulicht das Werk des Dichters im Horizont der frühen Moderne und vergegenwärtigt seine einzigartige Wirkgeschichte.
Johann Wolfgang von Goethe ist der weltweit bekannteste Dichter deutscher Sprache. Goethes literarische Werke wurden in unzählige Sprachen übersetzt. Wie kein zweiter Autor seiner Zeit hat Goethe jene Veränderungen reflektiert, die um 1800 die politischen, ökonomischen und kulturellen Fundamente Europas erschütterten. Goethe war allerdings nicht nur ein kritischer Beobachter der anbrechenden Moderne, sondern zugleich auch ein äußerst wandlungsfähiger Künstler, der bis heute Schriftsteller, Maler und Bildhauer sowie Komponisten, Fotografen und Regisseure inspiriert hat.

Es gibt noch wenige freie Plätze. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Das Teilnehmerentgelt beträgt 43 Euro. Begleitet wird die Exkursion durch den Kunsthistoriker Axel Voss.

Weitere Informationen zur Exkursion gibt es telefonisch unter (0203) 283-2064.

Die Ausstellung “Goethe – Verwandlung der Welt” in der Bundeskunsthalle in Bonn ist noch bis zum 15.September 2019 zu sehen.

https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/goethe.html

Foto(c): Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH; Goethe – Illustration von Maria Gottweiss nach dem Gemälde von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, Goethe in der römischen Campagna 1787

Suchen

Interkulturkalender

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare