Kultur und Vielfalt: Cooperative Duisburg lädt zur Ideenbörse ein

621979_web_R_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Am 6. Juni um 18 Uhr  im Internationalen Zentrum. Eingeladen sind alle Duisburger Kreativen und Kunstinteressierten.

“Duisburg ist keine reiche Stadt, aber reich an Kindern und Kulturen. 2/3 aller Jugendlichen haben einen Zuwanderungshintergrund. Was bedeutet das für die Kulturpolitik und Praxis in unserer Stadt? Was können Kunst und Kultur zu Lebensqualität und Teilhabe, zum Zusammenhalt und Finden einer gemeinsamen Identität beitragen?” So kündigen die Initiatoren das Treffen im Internationalen Zentrum in Duisburg-Mitte an.

Das Netzwerk “für Solidarität und gegen soziale Kälte”, Cooperative Duisburg, hat die Veranstaltung ins Leben gerufen.  Das Kommunale Integrationszentrum und das Kulturbüro der Stadt Duisburg unterstützen sie.

An vier Themenstationen soll diskutiert werden: kulturelle Öffnung, Förderung kultureller Vielfalt, kulturelle Bildung, junge Kultur. Die Ergebnisse möchten die Veranstalter in die nächste Kulturkonferenz der Stadt im November 2019 einbringen.

Eine Anmeldung ist erwünscht.

Weitere Informationen und Anmeldung unter integration@stadt-duisburg.de.

Hier finden Sie die Einladungskarte.

Foto: Rainer Sturm / Pixelio.de

 

Suchen

Interkulturkalender

< Oktober 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare