“Demokratie spielend lernen” – Spielseminar im Internationalen Zentrum

512644_web_R_B_by_günther gumhold_pixelio.de

Das Kommunale Integrationszentrum bietet gemeinsam mit dem DGB-Bildungswerk NRW am Montag, 25. März, von 14.30 bis 17.30 Uhr das Seminar “Demokratie spielend lernen” an. Das Seminar richtet sich an pädagogisches Fachpersonal an Grundschulen und der Sekundarstufe I.

Spielexperte Boris Roskothen und Bildungsreferentin Bettina Heilmann stellen in diesem Workshop kurzweilige und dennoch anspruchsvolle Gesellschaftsspiele mit einfachen Regeln und wenig Material vor. Sie zeigen, wie diese Spiele für heterogene Lerngruppen (Klasse 3 bis 7) eingesetzt werden können.

Der pädagogische Wert von Spielen ist allgemein anerkannt, doch fehlt es oft an Spielideen, mit denen Schüler in der knappen Zeit Spielerlebnisse und Demokratie erfahren und erlernen können.

Anmeldungen werden unter Angabe der Seminarnummer D17-198108-195 erbeten
per Mail an tinawalner@dgb-bw-nrw.de oder per Fax unter 0211/ 17523-197.

Foto: Günther Gumhold / Pixelio.de

Suchen

Interkulturkalender

< April 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare