NRW startet neue Förderphase für Organisationen zugewanderter Menschen

754698_web_R_K_B_by_Wilhelmine Wulff_pixelio.de(2)

Ab sofort können “Migrantenselbstorganisationen” (MSO)  Fördermittel aus dem Programm des Landes NRW beantragen. Die Antragsfrist endet am 04. Januar 2019.

Das Land NRW würdigt den gesellschaftlichen Beitrag von MSO. Auf der Seite des Kompetenzzentrums für Integration bei der Bezirksregierung Arnsberg heißt es: “Migrantenselbstorganisationen (MSO) leisten einen wichtigen Beitrag dafür, dass jeder und jedem unabhängig von der Herkunft die Chance auf sozialen Aufstieg und gesellschaftliche Teilhabe eröffnet wird. Darüber hinaus unterstützen sie den interkulturellen Dialog und fördern somit den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.” Daher unterstützt die Landesregierung NRW Organisationen von zugewanderten Menschen. Rechtliche Grundlage ist das Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration von 2012.

Für die dritte Förderphase 2019/2020 sind inzwischen die Förderrichtlinien veröffentlicht, Vereine können ab sofort Anträge auf Förderung stellen.

Maßnahmen in drei Bereichen werden gefördert
Das Programm fördert Maßnahmen in diesen drei Bereichen: Vereine, die in den letzten fünf Jahren gegründet wurden, können eine Anschubfinanzierung beantragen. Eine Einzelprojektförderung ist für Vereine mit Erfahrung in der Durchführung von Projekten möglich. Und mit der Partnerprojektförderung werden Maßnahmen gefördert, bei denen eine erfahrene MSO mindestens drei unerfahrene MSO unterstützt, qualifiziert und vernetzt.

Eine Reihe von Veranstaltungen in Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf, Köln und Münster informieren bis zum 18. Dezember über die neue Förderperiode.  Die genauen Termine und Orte finden Sie hier.

Alle Informationen zu dem Programm, zur Antragsstellung sowie die Anträge finden Sie hier.

Foto(c): Wilhelmine Wulff / Pixelio.de

Suchen

Interkulturkalender

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare