Ehrenamtliches Engagement in der Integrationsarbeit von zugewanderten Menschen

Dialogforum_klein

35 ehrenamtlich Tätige aus Duisburger Organisationen, Unterstützerkreisen und Runden Tischen nahmen an dem Dialogforum teil, zu dem das Kommunale Integrationszentrum der Stadt eingeladen hatte.

In seiner Begrüßung sagte Integrationsderzernent Dr. Ralf Krumpholz: „Integration ist eine der Kernaufgaben für die kommenden Jahre. In Duisburg profitieren wir schon jetzt von einem ausgeprägten ehrenamtlichen Engagement. Der Austausch im Dialogforum ist ein weiterer Schritt, diese beeindruckende Arbeit fortzusetzen und auszubauen“.

In moderierten Gruppenarbeiten zu den Themen Bildung, Arbeit und Gesundheit & Soziales wurde unter anderem der Frage nachgegangen, wo das Ehrenamt in der Integrationsarbeit in Duisburg steht. In einer offenen und konstruktiven Gesprächsatmosphäre wurden sowohl positive Beispiele benannt, als auch noch verbesserungswürdige Aspekte der Zusammenarbeit erörtert.

Das nächste Dialogforum findet am 9. Oktober statt, teilnehmen werden dann Vertreterinnen und Vertreter von Migrantenorganisationen. Die Ergebnisse der beiden Dialogforen werden anschließend in den Erarbeitungsprozess des diesjährigen Sozialberichtes einfließen.

Suchen

Interkulturkalender

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

  • Keine Events in der Datenbank vorhanden

DU im Bild!

Letzte Kommentare