Ausstellung in der Königsgallerie: “Europa – was machst du an deinen Grenzen?”

20180621_AI-Ausstellung_Koenigsgalerie

Die Ausstellung „Europa – Was machst Du an Deinen Grenzen?!“ ist noch bis Samstag, 30. Juni, in der ersten Etage des Einkaufszentrums Königsgalerie in der Innenstadt zu sehen.

Foto: Karin Nuscheler und Stephanie Aholt von der Duisburger Gruppe von Amnesty International in der Ausstellung in der Königsgalerie

Autorin der Ausstellung, die von der Duisburger Gruppe von Amnesty International in Kooperation mit der Volkshochschule gezeigt wird, ist Ingeborg Heck-Böckler. Sie ist langjähriges Mitglied von Amnesty International und seit 14 Jahren aktiv im Bereich Asyl, berät und hilft nicht nur Flüchtlingen vor Ort, sie hat sich auch von der Situation in den Lagern an der Grenze zu Europa ein Bild gemacht. Diese Erfahrungen hat sie eindrucksvoll in dieser Ausstellung umgesetzt. Es wird nicht nur von der lebensgefährlichen Flucht und den teilweise menschenunwürdigen Unterkünften berichtet, sondern auch von den großartigen Menschen, die mitunter ihr eigenes Leben riskieren, um Flüchtlinge zu retten und von denen, die sich trotz widriger Umstände für die Asylsuchenden einsetzen.
Ingeborg Heck-Böckler ist am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr selbst mit dem früheren Bundespolizisten Knut Paul vor Ort, um mehr Informationen zur Ausstellung zu geben.

Suchen

Interkulturkalender

< September 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare