“Demokratie leben!” und “NRWeltoffen” – Aufruf zum Einreichen von Anträgen

SONY DSC

Über das Landesprogramm “NRWeltoffen” und das Bundesprogramm “Demokratie leben!” stehen auch 2018 Fördermittel zur Verfügung. Der Jugendring Duisburg als Koordinierungsstelle ruft Duisburger Akteure dazu auf bis zum 31.01.2018 Anträge einzureichen.

Foto: Mitglieder des Begleitausschusses für Projekte aus dem Bundesprogramm “Demokratie leben!”

Über das Landesprogramm “NRWeltoffen” können insgesamt 50.000 Euro für Projekte gegen Rechtsextremismus verteilt werden. Die Projektlaufzeit darf nur im Zeitraum vom 01.03.2018 bis 31.12.2018 laufen und es müssen insgesamt 25 % an Eigenmitteln zusätzlich erbracht werden. 20 % können jedoch über bürgerschaftliches Engagement erbracht werden.

Für das Bundesprojekt “Demokratie leben” gibt es bislang nur einen Zuwendungsbescheid bis zum 15.06.2018. Das hängt damit zusammen, dass augrund einer noch nicht zustande gekommenen Regierung noch kein Bundeshaushaltsplan für das kommende Jahr verabschiedet wurde. Sobald das der Fall ist, stehen auch hier voraussichtlich die gesamten Fördermittel von 40.000 Euro im Aktions- und Initiativfonds zur Verfügung. Für Antragsteller bedeutet dies, dass sie sich entscheiden müssen, ob ihr Projekt in der ersten Jahreshälfte stattfinden soll (01.03.2018 bis 15.07.2018) oder in der zweiten (15.06.2018 bis 31.12.2018). Für beide Zeiträume stehen dann voraussichtlich etwa 20.000 Euro für Projekte gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Interkulturellen Austausch und Demokratieförderung zur Verfügung. Auch diese Projekte müssen in Duisburg stattfinden und es bedarf eines Eigenanteils von 20 %, der nicht über bürgerschaftliches Engagement erbracht werden kann.

Der Begleitausschuss, bestehend aus Mitgleidern der Verwaltung, Politik und vor allem zivilgesellschaftlicher Akteure, entscheidet in seiner Sitzung Mitte Feburar über alle eingegangenen Anträge. Bis zum 01.03.2018 werden alle Projektträger eine Rückmeldung erhalten. Projektanfragen über “Demokratie leben!” für die zweite Jahreshälfte können ihren Zuwendungsbescheid erst erhalten, sobald der Bundeshaushalt verabschiedet wird und das Jugendamt einen entsprechenden Bescheid erhält.

Förderanträge müssen bis zum 31.01.2018 digital beim Jugendring Duisburg unter c.driesch(at)jugendring-duisburg.de eingereicht werden.
Bildungsreferent Christian von den Driesch steht bei Fragen auch telefonisch 0203-26246 zur Verfügung.

Download Anträge:
Demokratie leben!
NRWeltoffen

Infos zu den beiden Programmen finden Sie auf folgenden Seiten:
http://www.nrweltoffen.de
https://www.demokratie-leben.de/

Suchen

Interkulturkalender

< April 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare