Tischtennis-Trainer-Ausbildung für Flüchtlinge und andere Interessierte

689198_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de_klein

Der Westdeutsche Tischtennis-Verband e.V. bietet gemeinsam mit dem Landessportbund NRW eine C-Trainer-Ausbildung für Flüchtlinge und andere Interessierte an.

Die Ausbildung findet von Anfang Dezember 2017 bis Mitte Februar 2018 statt. Sie startet mit einer ganztägigen Einführung am 9. Dezember, der ein Aufbaukurs vom 15. bis 19. Januar folgt. Den Abschluss bildet ein Vertiefungskurs vom 12. bis 16. Februar 2018. Alle drei Termine finden im Deutschen Tischtenniszentrum in Düsseldorf statt. Für Flüchtlinge ist die Ausbildung kostenlos, Fahrtkosten können auf Antrag übernommen werden. Anmeldeschluss ist der 27. November.
Die Trainer-Ausbildung wird aus Mitteln der Staatskanzlei NRW gesondert gefördert und wird deshalb kostengünstig bzw. kostenfrei angeboten.

Weitere Informationen  finden Sie hier in der Ausschreibung.

Foto(c): Tim Reckmann / Pixelio.de

Suchen

Interkulturkalender

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare