Neuer Elektronischer Aufenthaltstitel – Duisburger Ausländerbehörde gibt Empfehlungen für Reisende

elektronischer Aufenthaltstitel eAT

Aufgrund einer EU-Verordnung erhalten Staatsangehörige aus Nicht-EU-Ländern seit September 2011 einen Aufenthaltstitel in Form eines elektronisch lesbaren Ausweises (eAT). Was Antragsteller kurz vor Beginn der Ferien- und Reisezeit beachten müssen – darüber informierte die Duisburger Ausländerbehörde auf der Sitzung des Integrationsrates.

Die Leiterin der Behörde, Angelika Westen, erläuterte die neuen rechtlichen Regelungen auf der Sitzung des Integrationsrates der Stadt Duisburg am 8. Mai und gab Hinweise und Empfehlungen für Reisende.

Bis Ende August 2011 wurde der Aufenthaltstitel als Aufkleber in den Nationalpass eingeklebt. Ab dem 01. September 2011 wird er in Form des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) ausgestellt, der zentral von der Bundesdruckerei ausgestellt wird. Sie benötigt in der Regel eine Bearbeitungszeit von ca. vier Wochen.

Wenn ein neuer Nationalpass ausgestellt wird, muss auch der noch gültige Aufenthaltstitel „übertragen“ werden, d. h. es muss ein (neuer) eAT ausgestellt werden. Auch bei einer Verlängerung der Gültigkeit des Passes muss zukünftig jedes Mal ein neuer eAT ausgestellt werden. Dies muss bei der Ausländerbehörde beantragt werden. Der Aufenthaltstitel erlischt jedoch nicht automatisch, wenn die Gültigkeit des Passes abgelaufen ist.

Ist die Übertragung des Aufenthaltstitels in den neuen Pass aus zeitlichen Gründen vor einer Reise nicht mehr möglich, kann der Reisende trotzdem mit dem noch gültigen Aufenthaltstitel im abgelaufenen Pass wieder in die Bundesrepublik Deutschland zurückkehren. In diesem Fall müssen beide Pässe – sowohl der abgelaufene als auch der neue – mitgeführt werden. Bei einer direkten Flugreise  in das Heimat- oder Herkunftsland ist dies aus Sicht der Duisburger Ausländerbehörde ohne Weiteres möglich. Dies gilt jedoch nicht für Reisen in ein anderes Land als das Herkunftsland. Von einer Urlaubsreise mit dem Auto rät die Ausländerbehörde ab, da einige Staaten die Durchreise nicht gestatten, wenn der Aufenthaltstitel sich lediglich in dem abgelaufenen Pass befindet.

Die Ausländerbehörde empfiehlt dringend, die jeweiligen Auslandsvertretungen der Länder, durch die durchgereist werden soll oder in denen der Urlaub beabsichtigt ist, vorab um Klärung zu bitten.

Suchen

Interkulturkalender

< September 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare