Plötzliches Interesse

Auftaktveranstaltung - 27.09.2008 022„Hier ist Ihre Rolle“, appelliert Zacharaki an die anwesenden Mitarbeiter von Migrantenselbstorganisationen. „Sie sind diese Brücke.“ Dabei verstehe sie auch die Verunsicherung, die mit dem plötzlichen Interesse einhergehe. Zacharaki: „Es kann sein, dass vor fünf Jahren niemand wusste, dass Sie existieren. Und jetzt wollen plötzlich alle etwas von Ihnen.“ Mit dieser neuen Situation müssten sich nun alle auseinandersetzen, so die Referentin, denn „im Rahmen einer globalisierten Gesellschaft stehen wir vor der Verantwortung: Wie können wir mit anderen zusammenarbeiten?“ Der Beitrag der Migrantenselbstorganisationen in diesem Prozess werde in der Wissenschaft kontrovers diskutiert, so Zacharaki. Es gebe Stimmen, die sagen, dass MSO die Integration behinderten. Wieder andere glaubten, MSO böten eine Grundlage für die Integration. Sie selbst glaube daran, dass die Rolle der MSO ressourcenorientiert gesehen werden müsse, nicht defizitorientiert. „Diese Menschen haben Potenzial“, sagt Zacharaki, „und wenn diese Menschen gestärkt und geschult werden, dann ist das ein soziales Kapital für die ganze Stadt.“

Suchen

Interkulturkalender

< Juli 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare