Empfang zum Start des Xenos-Projekts „Rheinhausener Bündnis für die Jugend

20091221_Xenos-Empfang4_Nicole_und_ProjekektmitarbeiterGestartet hat das Xenos-Projekt „Rheinhausener Bündnis für die Jugend“ zur Förderung der Chancen Jugendlicher in Rheinhausen. Aus diesem Anlass lud das Referat für Integration alle Kooperationspartner zu einem Empfang.
Die Projektkoordinatorin Nicole Hübner, vom Referat für Integration, begrüßte im Projektbüro im Bezirksamt Rheinhausen die zahlreichen Gäste. Vertreter des Bezirksamts, der Bezirksvertretung, von Vereinen, Kindergärten und Schulen, der IHK und einzelne Jugendliche waren der Einladung gefolgt. Nicole Hübner bedankte sich bei allen Akteuren für die Bereitschaft, das Projekt zu unterstützen. Dem Bezirksamt Rheinhausen dankte sie besonders für die Räumlichkeiten, die es zur Verfügung stellt. Anschließend hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die Mitarbeiter des Projektes kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Nuray Tasdemir und Hüseyin Coktas sind die beiden ständigen Mitarbeiter im Rheinhausener Projektbüro. Bis zum nächsten Frühjahr sind sie damit beschäftigt, weitere Kooperationspartner einzubinden und Vorbereitungen für die Durchführung von workshops zu treffen. Dann beginnt die Hauptphase dieser dreijährigen Maßnahme. Die verschiedenen Zielgruppen und Projektpartner werden im Hinblick auf ihre interkulturellen Kompetenzen sensibilisiert und geschult. Das Konzept zur Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen wird derzeit beim Referat für Integration erarbeitet.

Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von Stefanie Osthof. Sie wird das Konzept zur Entwicklung interkultureller Kompetenzen auf die Anforderungen des Rheinhausener Projekts zuschneiden.

Nach Ablauf der Maßnahme wird überprüft, inwieweit die Ziele erreicht wurden und eine Dokumentation wird erstellt.

Suchen

Interkulturkalender

< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Viele Kulturen, viele Feste: Folgen Sie den hellgrünen Tagen und erfahren Sie, wann Religionen und Kulturen ihre Feiertage haben.

Demnächst in DU

DU im Bild!

Letzte Kommentare